Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Wilhelm Jensen

Wilhelm Jensen

Geboren am 15. Februar 1837 in Heiligenhafen (Holstein), gestorben am 24. November 1911 in Thalkirchen/München.

Jensen war bis 1856 Schüler des Kieler und des Lübecker Gymnasiums, studierte danach fünf Jahre Medizin, wandte sich dann dem Schriftstellertum zu, lebte abwechselnd in München, Wien, als Redakteur in Stuttgart und Flensburg, später in Kiel und Freiburg i.B., übersiedelte 1888 nach München.


Werke u.a.

  • 1866 Magister Timotheus, Novelle
  • 1872 Nordlicht. 3-bändige Novellen-Sammlung
  • 1884 Die Pfeifer von Dusenbach, ErzählungElischer,
  • 1885 Aus den Tagen der Hansa, Novellen
  • 1897 Aus See und Sand, Roman
  • 1892 In Zwing und Bann, Roman
  • 1909 Deutsche Männer, Roman
  • 1912 Fremdlinge unter den Menschen, Roman