Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Tomas Masaryk

Masaryk, Tomas

Tomáš Garrigue Masaryk

Tomáš Garrigue Masaryk wurde am 7. März 1850 in Hodonín, Mähren geboren und starb am 14. September 1937 in Lány. Er war ein tschechischer Philosoph, Schriftsteller und Politiker sowie Mitbegründer und erster Staatspräsident der Tschechoslowakei.

Die ausführliche Biographie Masaryk erzählt sein Leben verfaßt Karel Čapek.


Werke u.a.

  • 1881 Der Selbstmord als soziale Massenerscheinung der modernen Zivilisation
  • 1883 D. Humes Prinzipien der Moral
  • 1886 Jan Hus
  • 1886 Versuch einer konkreten Logik
  • 1922 Das neue Europa
  • 1927 Die Weltrevolution

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden









TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.