Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Selma Lagerlöf

Lagerlöf, Selma

Selma Lagerlöf

Selma Ottilia Lovisa Lagerlöf wurde am 20. November 1858 auf Gut Mårbacka in Värmland, Schweden geboren und starb am 16. März 1940 ebendort. Sie war eine der bekanntesten Schriftstellerinnen des Landes und gehört zu den schwedischen Autoren, deren Werke zur Weltliteratur zählen. 1909 erhielt sie als erste Frau den Nobelpreis für Literatur.

Der schwedische Schriftsteller Oskar Levertin schrieb eine Biografie von Selma Lagerlöf.


ANZEIGE
Christus Legenden
Taschenbuch 9,99 €
Verlag Projekt Gutenberg-DE
170 Seiten
ISBN: 978-3865117250

Selma Lagerlöf sammelte die Christuslegenden während einer Reise ins Heilige Land am Anfang des 20. Jahrhunderts. Diese elf zeitlosen Legenden spannen einen Bogen von der Geburt Christi bis zu seinem Tod, meisterhaft erzählt von der Trägerin des Literaturnobelpreises: elf wunderbare Geschichten zum Lesen und Vorlesen.


Werke u.a.:

  • 1891 Gösta Berling
  • 1899 Die Königinnen von Kungahälla
  • 1906-1907 Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen
  • 1911 Liljecronas Heimat
  • 1925 Der Ring des Generals
  • 1926 Charlotte Löwensköld
  • 1928 Anna, das Mädchen aus Dalarne
  • 1933 Jerusalem









TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.