Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Rudolf Huch

Huch, Rudolf

Rudolf Huch

Geboren am 28.2.1862 in Porto Alegre/Brasilien; gestorben am 19.1.1943 in Bad Harzburg.

Der Sohn eines Grokaufmanns, Bruder von Ricarda Huch und Vetter von Friedrich Huch wuchs in Braunschweig auf, studierte Jura in Heidelberg und Gttingen und arbeitete seit 1888 als Notar in Wolfenbttel, Helmstedt und Bad Harzburg.

Quelle: Killy Literaturlexikon, Wikipedia


Werke u.a.

  • 1889 Mehr Goethe!
  • 1894 Berlinertum in Literatur, Musik und Kunst
  • 1896 Aus dem Tagebuch eines Hhlenmolches
  • 1903 Hans der Trumer
  • 1911 Wilhelm Brinkmeyers Abenteuer
  • 1920 Das unbekannte Land
  • 1934 Israel und wir

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden








TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.