Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Rosa Luxemburg

Luxemburg, Rosa

Rosa Luxemburg

Pseudonym: Junius

Geboren am 05.03.1871 in Zamosc, gestorben am 15.01.1919 in Berlin.

Rosa Luxemburg war die Tochter eines jdischen Holzhndlers und wuchs in Warschau auf. Sie promovierte 1889 zur Doktorin der Jura. Seit 1907 war sie Dozentin an der Parteischule der SPD in Berlin. Von 1915 bis 1918 befand sie sich in Schutzhaft. Nach der Niederschlagung des Januaraufstandes in Berlin wurde sie zusammen mit Karl Liebknecht von Freikorpssoldaten ermordet.


Werke u.a.

  • 1913 Die Akkumulation des Kapitals
  • 1916 Die Krise der Sozialdemokratie









TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.