Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Richard Muther

Albert Carl Richard Muther

Richard Muther wurde am 25. Februar 1860 in Ohrdruf/Thüringen geboren und starb am 28. Juni 1909 in Wölfelsgrund/Niederschlesien. Er war ein deutscher Kunsthistoriker, Kritiker und Schriftsteller.

Victor Hadwiger schrieb ca. 1905 über Muther in dem »Führer durch die moderne Literatur«: Die parallele Entwicklung, die Poesie und bildende Kunst in allen Zeitepochen aufweisen, machen das Studium ihres geistigen Zusammenhangs notwendig. Es ist daher von Bedeutung, stilistisch hervorragende Werke über die Gebiete der bildenden Kunst mit einer Betrachtung der Literatur in Einklang zu bringen. In der Reihe derer, die ein höheres modernes Verständnis speziell dieser Künste, sowie des Wesens der Kunst, zu der ja auch die Literatur im engeren Sinne gehört, angebahnt haben, geht Muther als einer der vordersten. Von seinen zahlreichen Spezialarbeiten seien nur noch die feinen Studien über Lukas Cranach, Leonardo da Vinci und über die englische Malerei hier erwähnt.

Bildquelle und weitere Informationen unter www.ohrdruf.de


Werke u. A.:

  • 1899-1902 Geschichte der Malerei (5 Bände)