Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Marie Lipsius

Marie Lipsius

La Mara

Ida Marie Lipsius wurde am 30. Dezember 1837 in Leipzig geboren und starb am 2. März 1927 in Schmölen. Sie war eine deutsche Schriftstellerin und Musikhistorikerin.


Werke u. A.:

  • 1868-1882 Musikalische Studienköpfe, 5 Bände
  • 1892 Classisches und Romantisches aus der Tonwelt
  • 1893-1905 Franz Liszt's Briefe (Als Herausgeberin)
  • 1909 Beethovens unsterbliche Geliebte. Das Geheimnis der Gräfin Brunswik und ihre Memoiren
  • 1911 Liszt und die Frauen
  • 1925 An der Schwelle des Jenseits. Letzte Erinnerungen an die Fürstin Carolyne Sayn-Wittgenstein, die Freundin Liszts








TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.