Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Louis Couperus

Couperus, Louis

Louis Couperus

Louis Marie Anne Couperus wurde am 10. Juni 1863 in Den Haag geboren und starb am 16. Juli 1923 in De Steeg. Er war ein niederländischer Autor.

Er verbrachte den Großteil seines Lebens im Ausland; als Kind ging er mit seinen Eltern nach Batavia in die damalige Kolonie Niederländisch-Indien (Indonesien), wo sein Vater als Jurist tätig war. Auch als Erwachsener unternahm er ausgedehnte Reisen nach Skandinavien, England, Deutschland, Frankreich, Spanien, Niederländisch-Indien, Japan, vor allem nach Italien.

Von 1915 bis zu seinem Tod wenige Wochen nach seinem 60. Geburtstag im Jahr 1923 lebte er in Den Haag. Er schrieb eine große Reihe von Romanen und kürzeren Werken.


Werke u.a.

  • 1898 Psyche (deutsch: 1924)
  • 1917 Das schwebende Schachbrett (deutsch: 1921)
  • 1919 Xerxes oder Der Hochmut

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden









TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.