Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Julius Rodenberg

Rodenberg, Julius

Julius Rodenberg

Julius Levy

Julius Rodenberg, eigentlich Julius Levy, wurde am 26. Juni 1831 in Rodenberg, Niedersachsen geboren und starb am 11. Juli 1914 in Berlin. Er war ein deutscher Journalist und Schriftsteller. Er war ein Mitbegrnder der Goethe-Gesellschaft in Weimar und ab 1874 Herausgeber der Deutschen Rundschau.


Werke u.a.

  • 1850/51 Geharnischte Sonette fr Schleswig-Holstein
  • 1861 Verschollene Inseln
  • 1888 Klostermann’s Grundstck
  • Bilder aus dem Berliner Leben

ANZEIGE
Stillleben auf Sylt
Taschenbuch 9,99 €
Verlag Projekt Gutenberg-DE
ISBN: 978-3865115447

Julius Rodenberg, Publizist und Schriftsteller, verfasste diese feinen Sylter Impressionen 1859 und bei seinem zweiten Inselbesuch 16 Jahre später. Damals gab es noch keinen Hindenburgdamm, alle Menschen und Waren mußten per Schiff über die oft stürmische Nordsee nach Sylt gebracht werden. Dieses Buch vermittelt einen guten Eindruck der Zeit vor dem großen Tourismusboom, als die Insel noch ursprünglich friesisch war und das einzige Transportmittel ein Pferdewagen. Dennoch: manche Menschen und viele Landschaften kann man auch heute noch auf Sylt entdecken, so, wie sie hier geschildert werden. Ein perfektes Geschenk für jeden Syltliebhaber und eine wunderbare Reiselektüre.

Die Orthographie der Erstausgabe wurde beibehalten.


Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden








Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.