Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Julius Kreis

Kreis, Julius

Julius Kreis

Julius Kreis wurde am 31. August 1891 in München geboren und starb am 31. März 1933 ebendort. Er war ein bayrischer Schriftsteller, Zeichner und Buchillustrator.

Er studierte Grafik an der Kunstakademie und war als Schreiber und Illustrator u.a. für die »Münchner Illustrierte Zeitung«, die »Fliegenden Blätter« und die »Münchner Zeitung« tätig und veröffentlichte einige Bücher.

Quelle: www.muenchner-stadtbibliothek.de


ANZEIGE
Das Münchenlesebuch
Taschenbuch 15,99 €
Verlag Projekt Gutenberg-DE
324 Seiten
ISBN: 978-3-8-65117-700

»Wer vieles bringt, wird manchem etwas bringen;
Und jeder geht zufrieden aus dem Haus.«
Aus: Goethes Faust

Das Buch enthält Texte von Ludwig I. von Bayern, Thoma, Holm, Heyse, Conrad, Schmidt, Wolzogen, Reventlow, Pocci, Kreis, Queri, Ruederer, Steub, Müller-Partenkirchen, Heigel und Kaulbach.

Die Stadtlesebuchreihe vereint Texte berühmter Dichter und Denker der Stadt und mancher zu Unrecht vergessener Söhne und Töchter, dazu historische Schilderungen, Heimatkundliches und Texte im lokalen Dialekt. Ebenso erschienen: Das FrankfurtlesebuchDas Hamburglesebuch

Auch als E-Book im Kindle-Format erhältlich:
Das Münchenlesebuch

€ 3,49


Werke u.a.

  • 1920 Der umgestürzte Huber

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden









TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.