Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Jonathan Swift

Swift, Jonathan

Jonathan Swift

Geboren am 30. November 1667 in Dublin; gestorben am 19. Oktober 1745 in Dublin.

Swift verlebte seine Kindheit in groer Armut. Er studierte Theologie in Dublin. Er war von 1689-94 Sekretr des Schriftstellers Sir William Temple, danach anglikanischer Geistlicher in Kilkroot/Belfast. Danach arbeitete er in verschiedenen Pfarrstellen.

Mehr ber Leben und Werk Swifts steht am Anfang von Gulliver's Reisen - 1, Reise nach Lilliput, sowie in Jonathan Swift, eine bersicht ber sein Leben.


Werke u.a.

  • 1704 The Battle of Books
  • 1711 The Conduct of the Allies
  • 1726 Gulliver's Travels

ANZEIGE
Irland
Taschenbuch 15,99 €
Verlag Projekt Gutenberg-DE
ISBN: 978-3865116796

Jonathan Swift, der berühmte Satiker, Verfasser von »Gullivers Reisen«, wurde 1667 in Dublin geboren und starb 1745 ebendort. Dieses Buch, zuerst 1909 auf Deutsch erschienen, faßt seine bösen Satiren gegen die Unterdrückung, Demütigung und Ausplünderung seiner irischen Heimat durch England zusammen.









Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.