Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Johann David Wyß

Johann David Wyß

Geboren am 28.05.1743 in Bern; gestorben am 11.01.1818 in Bern.

Wyß war ein reformierter Pfarrer und Schriftsteller aus der Schweiz.

Er war Sohn eines hohen Offiziers und studierte Theologie und Philosophie an der Berner Akademie und der Lausanner Akademie. Ab 1766 war er Feldprediger bei einem Berner Regiment im Ausland, wurde 1775 Pfarrer in Seedorf und zwei Jahre später am Berner Münster. 1803 zog er sich auf sein Landgut nach Köniz zurück und widmete sich dort vor allem seiner Obst- und Bienenzucht.

Quelle: DNB, Wikipedia


Werke u.a.

  • 1812 Die Schweizer Familie Robinson
  • 1815 Idyllen, Volkssagen, Legenden und Erzählungen aus der Schweiz

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden