Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Herman Bang

Herman Bang

Dänischer Schriftsteller. Geboren am 20.4.1857 auf Alsen; gestorben am 29.1.1912 in Ogden (Utah, USA) auf einer Vortragsreise.

Herman Bang war der bedeutendste dänische Vertreter des literarischen Impressionismus.

Mehr über Leben und Werk von Herman Bang schrieb Sten Rasmussen im Vorwort zu Novellen und Skizzen.


Werke u.a.

  • 1880 Hoffnungslose Geschlechter (dt. 1900)
  • 1885 Exzentrische Novellen (dt. 1905)
  • 1886 Am Wege (dt. 1898)
  • 1889 Tine (dt. 1901)
  • 1901 Das graue Haus (dt. 1909)
  • 1904 Michael (dt. 1906)
  • 1906 Die Vaterlandslosen (dt. 1912)

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden