Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Henri Bergson

Bergson, Henri

Henri Bergson

Henri-Louis Bergson wurde am 18. Oktober 1859 in Paris geboren und starb am 4. Januar 1941 ebendort. Er war ein französischer Philosoph und gilt neben Friedrich Nietzsche und Wilhelm Dilthey als bedeutendster Vertreter der Lebensphilosophie. 1927 erhielt er den Nobelpreis für Literatur.


Werke u.a.

  • 1908 Materie und Gedächtnis
  • 1900 Das Lachen
  • 1920 Zeit und Freiheit
  • 1920 Einführung in die Metaphysik
  • 1928 Die seelische Energie. Aufsätze und Vorträge
  • 1933 Die beiden Quellen der Moral und der Religion

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden








TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.