Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Gerhart Hauptmann

Hauptmann, Gerhart

Gerhart Hauptmann

Gerhart Hauptmann wurde am 15. November 1862 im schlesischen Kurort Obersalzbrunn geboren und starb am 6. Juni 1946 in Agnetendorf/Agnieszków in Schlesien. Er war ein Deutscher Dramatiker, Schriftsteller und Dichter, auch Shakespeare-Übersetzer. 1912 erhielt er den Nobelpreis für Literatur.

Vor diesem Autor liegt noch keine Kurzbiographie vor. Die erste Biographie von Hauptmann schrieb Paul Schlenther bereits 1897.


Werke u.a.

  • 1892 Bahnwärter Thiel
  • 1892 Die Weber
  • 1892 - 1893 Der Biberpelz
  • 1903 Rose Bernd
  • 1909 - 1910 Die Ratten
  • 1918 Der Ketzer von Soana
  • 1923 Fasching
  • 1924 Die Insel der grossen Mutter oder das Wunder von Île des Dames
  • 1930 Buch der Leidenschaft
  • 1932 Die Hochzeit auf Buchenhorst

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden (gesperrt bis 31.12.2016, weitere Werke werden demnächst digitalisiert.)

  • Bahnwärter Thiel