Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Georg Hermann

Hermann, Georg

Georg Hermann

Georg H. Borchert

Georg Hermann wurde am 7. Oktober 1871 in Berlin geboren und nach dem 16. November 1943 im KZ Auschwitz-Birkenau ermordet. Er war ein deutsch-jüdischer Schriftsteller und Kunsthistoriker.

Georg Hermann war im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts ein vielgelesener Schriftsteller, sein bekanntestes Werk waren »Jettchen Gebert« und der Folgeband »Henriette Jacoby«.


Werke u.a.

  • 1896 Spielkinder
  • 1904 Max Liebermann
  • 1906 Jettchen Gebert
  • 1908 Henriette Jacoby
  • 1901 Die deutsche Karikatur im 19. Jahrhundert
  • 1910 Kubinke
  • 1911 Aus guter alter Zeit
  • 1929 Spaziergang in Potsdam
  • 1930 November achtzehn
  • 1931 Das Buch Ruth
  • 1935 Rosenemil
  • 1917-1934 Die Kette. Romanzyklus









TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.