Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Friedrich Holtschmidt

Holtschmidt, Friedrich

Carl Holtschmidt

Carl Friedrich Holtschmidt wurde am 6. April 1832 in Mettmann geboren und starb am 16. Oktober 1911 in Braunschweig. Er war ein deutscher Lyriker, Bankdirektor und Freimaurer.


Werke u.a.

  • 1867 Die Humanitt und ihr Sieg
  • 1887 Ecce homo
  • 1894 Das Heil der Welt
  • 1895 Harfe und Kelle
  • 1903 Licht und Schatten in der Freimaurerei

ANZEIGE
Der Stern von Bethlehem. Kundgebungen des Einheitsbundes deutscher Freimaurer: Über Ursprung, Wesen und Ziel der Freimaurerei
Taschenbuch 12,99 €
Verlag Projekt Gutenberg-DE
ISBN: 978-3865117731

In einer Reihe von Arbeiten, geschrieben gegen Ende des 19. Jahrhunderts, beleuchten Freimauerer die Ziele und das Wesen ihrer Gemeinschaft.









TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.