Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Ferdinande Freiin von Brackel

Brackel, Ferdinande Freiin von

Ferdinande Freiin von Brackel

E. Rudorf

Ferdinande Maria Theresia Freiin von Brackel wurde am 24.1.1835 in Schloss Welda geboren; sie starb am 04.01.1905 in Paderborn.

Von Brackel war eine bekannte westfälische Schriftstellerin und schrieb Zeitgedichte, Prosagedichte und Romane. Sie zeigte Interesse an sozialen Fragen ihrer Zeit. Ihr Roman "Die Tochter des Kunstreiters" brachte ihren literarischen Durchbruch, er wurde in fünf Sprachen übersetzt und erzielte hohe Auflagen. Sie veröffentlichte insgesamt über 20 Werke.


Werke u.a.

  • 1875 Heinrich Findelkind. Eine Erzählung für Volk und Jugend
  • 1875 Die Tochter des Kunstreiters (Roman)
  • 1879 Daniella (Roman, 2 Bände)

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden