Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Eugen Schuyler

Eugen Schuyler

Eugen Schuyler wurde am 26. Februar 1840 in Ithaka, New York geboren und starb 1890. Er war Schriftsteller und bersetzer.

1863 verlie er die Yale Universitt mit einem Diplom in Rechtswissenschaften und trat in den diplomatischen Dienst der Vereinigten Staaten von Amerika ein. Dort durchlief er verschiedene Stationen, u.a. war er von 1870 bis 1876 Botschaftssekrett in St. Petersburg und Generalkonsul in Odessa. Schuyler lernte Leo Tolstoi persnlich kennen und verfasste die Erinnerungen an den Grafen Leo Tolstoi, die zuerst in Scribners Magazine in New York verffentlicht wurden.


Werke u.a.

  • Erinnerungen an den Grafen Leo Tolstoi

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden:









TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.