Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Bonaventura

Bonaventura

Bonaventura – unter diesem Pseudonym erschienen zur Leipziger Herbstmesse 1804 die »Nachtwachen« als 7. Heft der dritten Lieferung des »Journal von neuen deutschen Originalromanen«, herausgegeben von dem Peniger Verleger F. Dienemann.

Bis heute ist umstritten, wer hinter dem Pseudonym »Bonaventura« steckt: die neuere Forschung schreibt das Werk August Klingemann zu. Im Anhang der hier vorliegenden Ausgabe nach dem Exemplar aus Rahel Varnhagens Bibliothek werden Hinweise auf die Urheberschaft von Friedrich Wilhelm Joseph von Schelling dargeboten.


Werke u.a.

  • 1804 Nachtwachen

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden








TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.