Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Anton Wildgans

Wildgans, Anton

Anton Wildgans

Anton Wildgans, geboren am 17.04.1881 in Wien, gestorben am 03.05.1932 in Mödling; Jurist; leitete 1921/23 und 1930/31 das Wiener Burgtheater; schrieb vom Symbolismus beeinflusste Gedichte, sowie zunächst naturalistische, dann lyrisch-expressive Dramen.


Werke u.a.

  • 1913 Die Sonette an Ead
  • 1914 Armut (Drama)
  • 1916 Liebe (Drama)
  • 1918 Dies irae
  • 1927 Kirbisch... (humoristisches Epos)








TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.