Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Alfred de Musset

Alfred de Musset

Geboren am 11.12.1810 in Paris, gestorben am 02.05.1857 in Paris

Musset entstammte einer alten französischen Adelsfamilie. Er brach sein Studium der Rechte und der Medizin vorzeitig ab und war bereits mit 18 Jahren Mitglied in Victor Hugos Dichterkreis "Cénacle". Von 1833-1845 stürzte er sich in ein romantisch-leidenschaftliches Liebesverhältnis zu George Sand. Sein ausschweifender Lebensstil zerrüttete schnell seine anfällige Gesundheit. Er starb im Alter von 46 Jahren.


Werke u.a.

  • 1833 Rolla (Erzählung, dt: 1883)
  • 1836 La Confession d'un enfant du siècle (dt: Bekenntnisse eines Kindes seiner Zeit, 1903) (Drama)
  • 1852 Histoire d'une merle blanche (dt: Geschichte einer weißen Amsel, 1907)

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden

  • Das Schönheitspflästerchen
  • Gamiani (anonymer erotischer Text, Musset zugeschrieben) Buch veröffentlichen oder Buch online bestellen auf tredition.de
  • Novellen: (gesperrt bis 2014 wegen Urheberrecht an der Übersetzung)
    • Die Geschichte einer weißen Amsel
    • Die beiden Geliebten
    • Der Sohn des Tizian
    • Das Geheimnis Javottes