Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Alain Renť Lesage

Alain Renť Lesage

Alain-Renť Lesage wurde am 8. Mai 1668 in Sarzeau, Bretagne geboren; er starb am 17. November 1747 in Boulogne-sur-Mer.

Nach seiner Schulzeit bei den Jesuiten in Vannes/Bretagne trieb er zunšchst Jurastudien und wurde Anwalt. 1698 hšngte er diesen Beruf an den Nagel und ging nach Paris, um dort als Autor tštig zu sein. Er begann seine Laufbahn mit ‹bertragungen und Bearbeitungen spanischer TheaterstŁcke.

Quelle: Wikipedia


Werke u.a.

  • 1707 Crispin, rival de son maÓtre (Crispin als Rivale seines Herrn) (KomŲdie)
  • 1707 Le Diable boiteux (Der hinkende Teufel)
  • 1709 Turcaret (KomŲdie)
  • 1715-1735 Histoire de Gil Blas de Santillane (4 Bšnde)

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden









TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.