Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle

Richard Kralik, Ritter von Meyrswalden

Geboren am 1. Oktober 1852 in Eleonorenhain/ Böhmerwald; gestorben am 4. Februar 1934 in Wien.

Sein Vater, Wilhelm Kralik war Glasfabrikant, seine Mutter Louise stammte aus der Familie des weltberühmten Wiener Handelshauses für Glas »J. & L. Lobmeyr«.

Richard Kralik wuchs in Linz auf und studierte nach seiner Matura im Jahr 1870 in Wien, Bonn und Berlin Rechtswissenschaft. Daneben studierte er auch Archäologie, Philosophie und Literatur. Schon bald kam er zur Überzeugung, daß er zum Dichter geboren sei. Dieser Berufung konnte er unbeschwert nachkommen, da ihm sein Vater ein reiches Legat hinterlassen hatte.


Werke u.a.

  • Die Argonauten an der Donau

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden