Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle

Barthold Heinrich Brockes

Geboren am 22.09.1680 in Hamburg, gestorben am 16.01.1747 in Hamburg. Sein Vater starb 1694, er wurde nach dem Tod des Vaters von seiner Mutter erzogen. Ostern 1696 trat er in das "Johanneum" ein. Ab 1700 studierte er Jura und Philosophie in Halle. Brockes promovierte 1704 in Leiden und kehrte dann nach Hamburg zurück. 1704 heiratete er, aus seiner Ehe gingen zwölf Kinder hervor. 1720 wurde er Ratsherr in Hamburg. Er trat 1724 der Patriotischen Gesellschaft bei. 1728 wurde er Stadtrichter, zwei Jahre später Landrichter. Ab 1742 war er erster Landherr von Hamm und Horn.


Werke u.a.

  •  

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden