Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle

Michail Petrovič Arcybašev

Geboren am 18. Oktober 1878 in Achtyrka/Charkov; gestorben am 03. März 1927 in Warschau.

Arcybašev stammt aus einer Landadelsfamilie, sein Vater war Kreispolizeichef. Seine erste Erzählung veröffentlichte er 1901 und schrieb dann bis 1907 an seinem Roman "Ssanin". Zu Beginn der Revolution betätigte er sich als Publizist, emigrierte dann aber nach Polen und schrieb journalistische Artikel gegen die Bolschewiken.


Werke u.a.

  • 1904 Smert Ivana Lande
  • 1907 Ssanin
  • 1909 Milliony

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden: