Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle

Scherr, Johannes

Johannes Scherr

Johannes Scherr wurde am 3. Oktober 1817 in Rechberg bei Schwäbisch Gmünd geboren und starb am 21. November 1886 in Zürich.

Scherr musste nach der gescheiterten Revolution 1848 in die Schweiz fliehen, wo er sich habilitieren konnte und 1860 zum Ordinarius für Geschichte am Polytechnikum Zürich aufstieg.


Werke u.a.

  • 1851 Der Student von Ulm
  • 1836 Sagen aus Schwabenland
  • 1843 Ein Priester
  • 1845 Der Prophet von Florenz
  • 1847 Die Waise von Wien
  • 1850 Der Wildschütz
  • 1852 Graziella
  • 1856 Schiller
  • 1860 Rosi Zurflüh
  • 1873 Novellenbuch
  • 1846 Erbauliches und Beschauliches für andächtige Seelen
  • 1851 Allgemeine Geschichte der Literatur von den ältesten Zeiten bis auf die Gegenwart
  • 1852-1853 Geschichte deutscher Cultur und Sitte
  • 1879 Germania. Zwei Jahrtausende deutschen Lebens