Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle

Heinrich Albert Oppermann

Geb. am 22.7.1812 in Göttingen; gest. am 16.2.1870 in Nienburg.

Der Sohn eines Buchbindermeisters studierte in Göttingen Jura; nach der Promotion 1842 ließ er sich als Rechtsanwalt in Hoya nieder und wurde 1846 zum Notar ernannt; 1852 wurde er Obergerichtsanwalt und Vizepräsident der Anwaltskammer in Nienburg. Von 1849 bis 1857 und von 1862 bis 1866 war er Deputierter in der Zweiten Kammer der hannoverschen Stände-Versammlung, von 1867 bis 1870 Mitglied des preußischen Abgeordnetenhauses.


Werke u.a.

  • 1834 Worte eines Studierenden über die Reform der Universität, Burschenschaft und Landsmannschaften in ihrem Verhältniß unter sich, zu der vergangenen und gegenwärtigen Zeit und zu der Reform
  • 1842 Zur Geschichte der Entwicklung und Thätigkeit der allgemeinen Stände des Königreichs Hannover
  • 1844 Die Göttinger gelehrten Anzeigen während einer hundertjährigen Wirksamkeit für Philosophie, schöne Literatur, Politik und Geschichte
  • 1844 Encyklopädie der Philosophie. Zum Gebrauch für obere Gymnasialklassen und zur ersten Einführung in die Philosophie für alle Gebildeten
  • 1845 Pombal und die Jesuiten
  • 1849 Hannoversche Zustände seit dem 24. Februar 1848
  • 1860/62 Zur Geschichte des Königreichs Hannover von 1832 bis 1860 (2 Bde.)
  • 1861 Hie Welf!
  • 1863 Die wichtigsten Ereignisse von der französischen Revolution bis zur Schlacht bei Leipzig mit besonderer Rücksicht auf Hannover
  • 1866 Trostbriefe für Hannover. Von einem Alt-Hannoveraner
  • 1869 Der Weg zum Jahre 1866 und seine Nothwendigkeit für das Heil Deutschlands. Studie zur Belehrung, Verständigung und Versöhnung. Dem deutschen Volke gewidmet
  • 1869 Onno Klopps Auslegung des nicht angenommenen Briefes König Georgs V. an Se. Majestät den König von Preußen. Beleuchtet von Dr. H.A.O.
  • 1870 Hundert Jahre. 1770–1870. Zeit- und Lebensbilder aus drei Generationen (9 Bde.)

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden