Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle

Ernst Moritz Arndt

Arndt wurde am 26.12.1769 in Groß-Schoritz als Sohn eines ehemaligen Leibeigenen auf Rügen geboren. Er studierte Geschichte und Theologie. 1805 wurde er Professor in Greifswald. Wegen seiner antinapoleonischen Flugschrift "Geist der Zeit" mußte er nach Stockholm fliehen. Er folgte 1812 dem Freiherrn vom Stein als Privatsekretär nach Petersburg. Arndt starb am 29.01.1860 in Bonn.


Werke u.a.

  • 1812 Kurzer Katechismus für teutsche Soldaten
  • 1813 Lieder für Deutsche
  • 1818 Gedichte
  • 1818-1843 Märchen und Jugenderinnerungen
  • 1840 Erinnerungen aus dem äußeren Leben

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden