Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle

Marianne Ehrmann

Marianne Brentano, verheiratete Ehrmann, wurde am 25.11.1755 in Rapperswil geboren; sie starb am 14.08.1795 in Stuttgart.

Nach dem Tod ihrer Eltern wächst sie bei ihrem Onkel Dominik Brentano im Allgäu auf und heiratet 1777 in Kempten einen Offizier. Die Ehe verläuft unglücklich, der Ehemann taucht nach Geldbetrügereien unter und Marianne erstreitet 1779 die Ehescheidung.

Um 1780 schließt sie sich einer Schauspieltruppe an. 1784 trennt sie sich in Straßburg von der Schauspieltruppe und lernt ihren späteren Ehemann Theophil Friedrich Ehrmann kennen, den sie ein Jahr später heiratet.


Werke u.a.

  • 1787 Amalie und Minna (Briefroman)
  • 1796 Amaliens Feierstunden (posthum)

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden