Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle

Meredith, George

George Meredith

Geboren am 12.2.1828 in Portsmouth; gestorben am 18.5.1909 in Flint Cottage bei Dorking.

Nach dem frühen Tod der Mutter wuchs er bis zum 14. Lebensjahr in seiner Geburtsstadt auf, besuchte dann für zwei Jahre ein Institut der Herrnhuter Brüdergemeinde in Neuwied (Deutschland). Nach einem Jurastudium war er einige Zeit als Anwalt tätig, wechselte aber bald zum Journalismus und veröffentlichte erste eigene Arbeiten. In Italien war er 1865/66 als Kriegsberichtserstatter tätig; nach der Rückkehr lebte er als Schriftsteller in Surrey.

Quelle: Wikipedia


Werke u.a.

  • 1851 Poems
  • 1859 The Ordeal of Richard Feverel (Roman; deutsch: Richard Feverel)
  • 1862 Modern love and poems of the English roadside (Gedichte)
  • 1865 Rhoda Fleming (Roman)
  • 1871 The adventures of Harry Richmond (Roman)
  • 1883 Poems and lyrics of the joy of earth

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden