Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle

Rabindranath Tagore

Rabindranath Thakur

Rabindranath Tagore wurde am 7. Mai 1861 in Kalkutta geboren und starb am 7. August 1941 ebendort. Er war ein bengalischer Dichter, Philosoph, Maler, Komponist und Musiker. 1913 erhielt er den Nobelpreis für Literatur und war damit der erste asiatische Nobelpreisträger.

Von diesem Autor liegt noch keine Kurzbiographie vor.


Werke u.a.

  • 1890 Das Opfer (Org. Titel: »Bisarjan«, Drama)
  • 1894 Die Furcht des Engländers (Org. Titel: »Imrajer itanka«, Essay)
  • 1910 Gora (Roman)
  • 1918 Das Postamt (Drama)
  • 1919 Der König der dunklen Kammer (Drama)
  • 1920 Die Gabe des Liebenden (Gedichte)
  • 1930 Aus indischer Seele (Erzählungen)
  • 1941 Die Krise der Zivilisation (Org. Titel: »Sabhyatar sankat«, Essay)

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden